Aktuelle Artikel und Pressemitteilungen

- Pressespiegel

Proaktiv, holistisch, agil

„Gute Unternehmen werden von der ganzen Belegschaft gesteuert und entwickelt, nicht von Einzelpersonen oder gar HR.“ Rico Fernando, Head of HR & Facility Management bei coliquio, berichtet über die agilen Strukturen bei coliquio.

PDF öffnen
- Pressemitteilung

Ärzte auf coliquio spenden an Ärzte ohne Grenzen e.V.

Auf coliquio nehmen Ärzte regelmäßig an Umfragen teil, wofür ein Honorat vergütet wird. Die teilnehmenden Ärzte haben die Möglichkeit, dieses an Ärzte ohne Grenzen zu spenden. In diesem Jahr war coliquio zusammen mit den Ärzten in der Lage, einen Betrag von 10.000 € als Spende zur Verfügung zu stellen.

PDF öffnen
- Pressemitteilung

Vernetzt mit Kollegen und Patienten

Auch Ärzte nutzen soziale Netzwerke wie coliquio zunehmend beruflich. Das bringt Vorteile und eröffnet neue Möglichkeiten. Doch der Umgang mit Informationen bedarf großer Sorgfalt. Schließlich geht es um sensible Daten.

PDF öffnen
- Pressespiegel

Verstärkung im coliquio Marketing Team

Eine neue coliquio-Personalie wurde in Pharma Relations veröffentlicht. Es handelt sich um die ehemalige Medizinjournalistin Caterina Priesner, die für den WDR und die ARD tätig war sowie für die Medizinische Filmproduktionsfirma Takepart Media&Science GmbH. Bei coliquio verstärkt sie die Marketing-Abteilung als Redakteurin des Blogs „coliquio-insights.de“ und pflegt den Kontakt zur Presse.

PDF öffnen
- Pressespiegel

"Healthcare Marketing"-Ranking der kreativsten Agenturen

Im „Healthcare Marketing“-Ranking äußert sich Marita Schwenk, Director Brand Management Pohl-Boskamp, zur Arzt-Pharma-Kommunikation. Sie beobachtet eine verstärkte Interaktion durch Plattformen wie DocCheck, Coliquio und Sermo. Hier bestehen neue Möglichkeiten des Engagements und der stärker individualisierten Kommunikation in der Ärzte-Werbung.

PDF öffnen
- Pressespiegel

Purer Aktionismus oder längst überfällig

coliquio CEO Felix Rademacher im Interview: Sollte nicht anstatt der Gründung eines neuen Portals lieber die kritische Haltung von Usern geschult werden? Was müssen die aktuellen Anbieter von verlässlichen Gesundheitsinformationen verbessern?

PDF öffnen
- Pressespiegel

2. coliquio Summit - Es gibt noch viel zu tun

Mitte November fand in Berlin der 2. coliquio Summit statt. Rund 130 Vordenker und Entscheider der Pharmabranche waren der Einladung von coliquio gefolgt, um im Berliner Microsoft Atrium zu hören und zu diskutieren, was die Branche angesichts der ditigalen Transformation bewegt, welche Strategien sich schon bewährt haben und welche Innovationen zukunftsweisend sind. Sehr anschaulich beschrieb Matthias Wahl, Präsident des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) den beklagenswerten Stand der Digitalisierung in Deutschland und was Unternehmen, die diesen Wandel auf die leichte Schulter nehmen, blühen könnte.

PDF öffnen

Presseverteiler

Erhalten Sie alle coliquio-Pressemitteilungen automatisch

Jetzt registrieren

Noch mehr coliquio?

Erhalten Sie auf unserem Blog

Praxiswissen zu digitaler Ärzte-Kommunikation, exklusive Insights aus Deutschlands größtem Ärzte-Netzwerk und vieles mehr auf coliquio-insights.de

Zum Blog >>

Wobei können wir Sie unterstützen?

Ihr Pressekontakt

Lysander Fuchs Public Relations, coliquio GmbH Telefon: +49 (0) 7531 / 363 939-108