Praxisinhaber scheiden aus. Denken Sie daran, daß Sie nochmal Fordrungen an die KV haben!

von  Mitglied Dr. ... (Augenheilkunde) am  25. September 2017
Praxisinhaber scheiden aus. Denken Sie daran, daß Sie nochmal Fordrungen an die KV haben!
2015 wurde unsere Augenarztpraxis abgegeben. Jetzt fragte ich nach Nachzahlungen bei der KV für persönlich erbrachte Leistungen für die Diabetes mellitus Typ 2, genannt Augenarztpauschen. Darüber bestand ein Vertrag mit uns und den Kassen sowie der KV. Abgerechnet wurde mit unserer Arztnummer. Ein Brief darüber wurde am 5.1.2017 an die Nachfolger verschickt und das Honorar ebenfalls. Wir sollten unsere Ansprüche gegenüber den Nachfolgern geltend machen. Seid...
Praxisinhaber scheiden aus. Denken Sie daran, daß Sie nochmal Fordrungen an die KV haben!Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2067   Teilnehmer: 5   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Muslime als Patienten
Offene Sprechstunden - wie organisieren Sie das?