Praxiseinstieg bzw.Teilhaberschaft

von  Mitglied Dr. ... (Kardiologie) am  21. Februar 2017
Praxiseinstieg bzw.Teilhaberschaft
Guten Morgen Kollegen, ich habe eine Frage zum Praxiseinstieg bzw. Teilhaberschaft. Ich bin Kardiologe und bin als Angestellter in einer fachinternistischen (kardiologischen) Praxis seit nun 5 Jahren. (damals Anstellung auf Sonderbedarf). Jetzt strebe ich eine Teilhaberschaft an, auch der Praxisinhaber hat Interesse an meinem Praxiseinstieg. Dieser hat mir ein Model angeboten indem ich zunächst 1/3 des KV-Sitzes Kaufe, in 10 Jahren (sein Renteneintrittsalter) die restlichen 2/3. Hierbei hat...
Praxiseinstieg bzw.TeilhaberschaftRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1298   Teilnehmer: 17   Kommentare: 28
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen