Prädialyse

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  25. Mai 2010
Prädialyse
Trifft es zu, daß Nephrologen die Eintragung auf die Transplantationsliste hinauszögern, um Pat. möglichst lange in ihrer Praxis als Dialyse-Pat. zu behandeln? Ist eine Heimdialyse für eine ärztliche Kollegin, die dialysepflichtig ist, zu empfehlen? Welche Klinik (Norddeutschland) ist empfehlenswert für diese Kollegin für eine evtl. Lebend-Transplantation? Viele Fragen- Thema und Patientin (Anfang 50) ist noch relativ neu für mich...
PrädialyseRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Prädialyse
Fachgebiet: 
Leser: 223   Teilnehmer: 5   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen