Postoperative Chemotherapie sinnvoll?

von  Mitglied Dr. ... (Chirurgie) am  12. Juli 2013
Postoperative Chemotherapie sinnvoll?
Vor wenigen Tagen erfolgte bei einem 59jährigen Patient eine Explorativlaparotomie wegen des dringenden Verdachtes auf ein Karzinom des Pankreasschwanzes. Präoperativ konnten keine Metastasen gesichert werden. Intraoperativ bestätigte sich das Pankreasschwanzkarzinom, allerdings mit einer Lebermetastasierung und einer ausgedehnten Peritonealkarzinose. Der Eingriff wurde als Explorativlaparotomie beendet. Welche sinnvolle weitere Therapie ist indiziert, vor allem auch unter dem...
Postoperative Chemotherapie sinnvoll?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 893   Teilnehmer: 20   Kommentare: 78
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden