PostB - KK und 612a

von  Mitglied Dr. ... (Haut- und Geschlechtskrankheiten) am  4. Januar 2019
PostB - KK und 612a
Liebe dermatologischen Kollegen/innen, ich habe mal eine Abrechnungsfrage: Ich habe wenig Postbeamten-Krankenkasse Patienten. Mich würde interessieren, ob die GOÄ 612A von dieser Krankenkasse übernommen wird. Bisher habe ich diese Leistung erbracht und meist nur die 750 abgerechnet. Aber das möchte ich zukünftig nicht mehr. Können Sie mir Ihre Erfahrungen mitteilen? Danke und viele Grüße
PostB - KK und 612aRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 195   Teilnehmer: 1   Kommentare: 1
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge