Polyneuropathie und Zostertherapie

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  25. Oktober 2014
Polyneuropathie und Zostertherapie
Anläßlich eines Zosters im Schulterbereich habe ich in Frankreich mit Aciclovir behandelt, dabei ist die vorher bereits bekannte Polyneuropathie an den Füßen etwas besser geworden. Daraufhin habe ich in Deutschland trotznhoher Varizellen igG 2 Monate später nochmal mit Zostex behandelt, und wieder gab es eine Verbesserung der seit langen Jahren bestehenden Polyneuropathie. Gibt es dazu Erfahrungen oder weitere Behandlungsvorschge? Ursachen der Polyneuropathie von...
Polyneuropathie und ZostertherapieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 397   Teilnehmer: 5   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen