Pneumokokken-Pneumonie

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  25. Mai 2010
Pneumokokken-Pneumonie
Liebe Kollegen, wer kann mir helfen? Wie schnell kann sich eine Pneumokken-Pneumonie entwickeln? Habe einen Patienten, der gründlich untersucht wurde- kein Befund der Lunge. Am nächsten Tag wurde geröngt und es wurde eine Lobärpneumonie diagnostiziert. Bin ratlos- wer hat Erfahrungen mit solchen Fällen oder wo finde ich Literatur zu ähnlichen Verläufen. Erhöhte Temperatur, kein Husten.
Pneumokokken-PneumonieRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Pneumokokken, Pneumonie
Fachgebiet: 
Leser: 214   Teilnehmer: 6   Kommentare: 23
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen