Pilotversuch in Paracelsusklinik: Arztbrief ohne Fachchinesisch – Ihre Meinung dazu?

25. März 2016
Pilotversuch in Paracelsusklinik: Arztbrief ohne Fachchinesisch – Ihre Meinung dazu?
Wer aus dem Krankenhaus entlassen wird, bekommt einen Arztbrief für den Hausarzt. Doch viele Patienten verstehen die darin enthaltenen Informationen über ihren Gesundheitszustand selbst nicht. Um dies zu ändern, hat die Paracelsus-Klinik in Bad Ems einen Pilot-Versuch gestartet und zwei Versionen des Entlassbriefs eingeführt: Eine in der Fachsprache für den Hausarzt und eine in einer für Laien verständliche Sprache...
Pilotversuch in Paracelsusklinik: Arztbrief ohne Fachchinesisch – Ihre Meinung dazu?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 4089   Teilnehmer: 37   Kommentare: 60
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Probenecid als Wirkungsverstärker für Antibiotika?