Physiotherapie nach Mastektomie wegen Mamma-Ca

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  7. Dezember 2015
Physiotherapie nach Mastektomie wegen Mamma-Ca
Eine 52-jährige Patientin ist wegen eines Mamma-Ca T4 N0 M0 nach neoadjuvanter Chemotherapie modifiziert radikal mastektomiert worden. Die axillären Lymphknoten wurden nicht vollständig entfernt, es besteht kein Lymphstau. Sie kommt jetzt wegen bekannter Beschwerden vom Bewegungssystem und berichtet in dem Zusammenhang, dass man ihr auf der Reha gesagt hätte, sie dürfte im Thoraxbereich keine Massagen mehr bekommen, nur noch manuelle Therapie. Welche Empfehlungen geben...
Physiotherapie nach Mastektomie wegen Mamma-CaRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1696   Teilnehmer: 13   Kommentare: 20
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?