Persistierende Kopfschmerzen nach commotio

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  9. Januar 2017
Persistierende Kopfschmerzen nach commotio
Ich habe nach einem Radsturz in den Herbstferien - gebrochener Helm und Gehirnerschütterung - weiterhin Kopfschmerzen. Nachdem sich die Kopfschmerzen nach 6 Wochen eher verschlimmert haben, sicherlich ausgelöst durch den vorweihnachtlichen Stress in der Zahnarztpraxis, habe ich ein MRT mit Kontrastmittel machen lassen. Die Info war kurz: keinerlei Auffälligkeiten, wie Schwellung oder Einblutung. Wann und ob der Kopfschmerz vergeht wollte bzw.. könnte der mir der Kollege nicht...
Persistierende Kopfschmerzen nach commotioRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1369   Teilnehmer: 19   Kommentare: 26
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen