Patientin sieht zeitweilig rote Punkte oder rote Buchstaben

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Augenheilkunde) am  28. Mai 2013
Patientin sieht zeitweilig rote Punkte oder rote Buchstaben
Patientin berichtet, dass sie seit 1 Jahr zeitweilig morgens beim Aufstehen rote Punkte sieht, es könnenauch passieren, dass, wenn sie abends müde werde beim Lesen , die Buchstaben plötzlich rot würden. Die Sensationen verschwinden aber wieder völlig. Visusleistung R/L cc 1.0 nah 1.0. Stereosehen positib Tiere A-C, leichte Esophorie und Hypophorie 3 Grad, Ishihara getrennt getestet R/L regelrecht, Gesichtsfelder R/L regelrecht.Swinging flash-light Test unauffällig....
Patientin sieht zeitweilig rote Punkte oder rote BuchstabenRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 576   Teilnehmer: 8   Kommentare: 14
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen