Patientin mit Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom bzw. Malformation Typ I

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie) am  21. Februar 2017
Patientin mit Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom bzw. Malformation Typ I
Eine 14,7 jährige Patientin mit einer Chiari-I-Malformation ist seit einiger Zeit bei mir auf Grund von häufig wiederkehrenden Ohnmachtsanfällen (2-3 x pro Monat) in verhaltenstherapeutischer Behandlung. Ein Ulmer Neurologe, der die Patientin untersucht habe, habe ihr gesagt - so die Aussage bzw. Verständnis der Patientin - dass diese häufig wiederkehrende Ohnmachtsanfälle von dieser Entwicklungsstörung kommen würden. Dies macht Sie taub für alle...
Patientin mit Q07.0 Arnold-Chiari-Syndrom bzw. Malformation Typ IRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 610   Teilnehmer: 4   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden