Patientenverfügung

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  22. Oktober 2008
Patientenverfügung
Im jahrelangen Streit über Patientenverfügungen zum Abschalten medizinischer Geräte in Grenzsituationen gibt es einen neuen Gesetzesentwurf. Dieser wurde gestern in Berlin vorgestellt, Ostern 2009 soll darüber entschieden werden. Der neue Entwurf sieht neben einer notariellen, auch eine umfassende ärztliche Beratung vor. Wünscht ein Patient keinen lebensverlängernden Maßnahmen, auch wenn seine Krankheit als heilbar gilt, ist alle fünf Jahre zudem...
PatientenverfügungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Gesetzesentwurf, Patientenverfügung, Bürokratismus, ärztliche Beratung
Fachgebiet: 
Leser: 144   Teilnehmer: 7   Kommentare: 25
Weitere Beiträge
Fehler, Pannen, Irrtümer: Was habt Ihr erlebt?
Cafe Sahara
Es lächelt der See, er ladet zum Bade
Handies?
Wiedergutmachungsforderungen II. Weltkrieg
Wartezimmer zu warm - Lüfter?