Patienten erinnern versus Eigenverantwortlichkeit

von Dr. ... (deaktiviert) (Innere Medizin) am  20. November 2011
Patienten erinnern versus Eigenverantwortlichkeit
-- Ausgangspunkt: Im einer hausärztlichen Runde kam die Sprache auf Nutzen und Risiken des Coagu Checks zum Selbstmonitoring des INR bei Patienten unter Marcumar. Es wurde angemerkt, dass eine mögliche Gefahr darin besteht, dass die Patienten mit dem Selbst-Monitoring mit den Jahren immer nachlässiger werden und damit das Risiko für Thrombenbildung/ Blutungen steigt. Nach Studienlage bietet das Selbstmonitoring - wenn regelhaft durchgeführt - aber durchaus eine...
Patienten erinnern versus EigenverantwortlichkeitRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Recall, DMP versus Eigenverantwortung
Fachgebiet: 
Leser: 378   Teilnehmer: 12   Kommentare: 27
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden