Patient mit neu aufgetretenem Ekzem. Ihre Verdachtsdiagnose?

von  Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  17. März 2013
Patient mit neu aufgetretenem Ekzem. Ihre Verdachtsdiagnose?
Patient, 29 Jahre, mit seit 2 Tagen verstärkendem Ekzem begrenzt auf Gesäß, Oberschenkel, Unterschenkel sowie vereinzelt am Arm (siehe Bild). Nicht nässende Effloreszensen jucken mit deutlicher Intensivierung des Juckreizes beim Duschen. Patient klagt über brennendes Gefühl der Hautstellen ausgelöst durch Schwitzen beim Sport. Kein Fieber, keine Allergien bekannt, keine Vorerkrankungen sowie keine Medikamenteneinnahme. Ihre Verdachtsdiagnose?
Patient mit neu aufgetretenem Ekzem. Ihre Verdachtsdiagnose?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 778   Teilnehmer: 19   Kommentare: 38
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen