Parodontitistherapie bei Down-Syndrom

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  9. September 2016
Parodontitistherapie bei Down-Syndrom
Liebe Kolleginnen und Kollegen, eine gute Freundin bat mich um Rat. Sie hat neuerdings die Vorsorgevollmacht für ihren Bruder (32 Jahre), der ein sehr gut frühgeförderter Trisomie-21-Pat. ist. Er kann lesen und schreiben und verrichtet seinen Haushalt weitgehend selbstständig. Nun wandte sie sich mit einem Therapieplan eines Kollegen an mich, der unterschrieben werden sollte. Geplant ist demnach eine Komposit-Schienung aller vorhandenen Zähne (Status ist mir nicht...
Parodontitistherapie bei Down-SyndromRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 509   Teilnehmer: 4   Kommentare: 4
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter
Privatpatient im ZT-Labor