Pantoprazol oder Omeprazol

von Dr. ... (deaktiviert) (Psychiatrie und Psychotherapie) am  19. Mai 2009
Pantoprazol oder Omeprazol
Mich interessieren Meinungen zu den Unterschieden im Einsatz der o.g. Wirkstoffe. Lt. KV soll es ja keine Unterschiede geben und daher das preiswertere Omeprazol bevorzugt werden. Ist aber das günstigere Nebenwirkungsprofil des Pantoprazol (insbes. weniger Wechselwirkungen, da keine Interaktion mit P450) nicht doch ein Grund für seinen Einsatz. Als Psychiater habe ich keinen ausreichenden Überblick über die aktuelle Literatur dazu, daher wäre ich für Antworten aus
Pantoprazol oder OmeprazolRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 195   Teilnehmer: 8   Kommentare: 9
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden