Palliativmedizin nur durch spezialisierte Ärzte?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  21. September 2008
Palliativmedizin nur durch spezialisierte Ärzte?
Bislang sah ich es als eine meiner ärztlichen Aufgaben an, Patienten bis zu ihrem Tod zu begleiten und ihr Leiden zu lindern. In der öffentlichen Diskussion entsteht zunehmend der Eindruck, dass diese Aufgabe nur durch spezialisierte Zentren oder Ärzte möglich ist. Die medizinischen Inhalte der Palliativ-Ausbildung dürften keinem approbierten Arzt fremd sein. Für die Zusatzqualifikation werden hohe Hürden geschaffen (Zahl der dokumentierten Sterbebegleitungen),...
Palliativmedizin nur durch spezialisierte Ärzte?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Palliativmedizin, Qualifikation, neue Pfründe
Fachgebiet: 
Leser: 235   Teilnehmer: 13   Kommentare: 26
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fehler, Pannen, Irrtümer: Was habt Ihr erlebt?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?