Optionen bei Hypernephrom-Verdacht

von  Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  8. August 2016
Optionen bei Hypernephrom-Verdacht
57-jährige Frau, keine gravierenden Vorerkrankungen. Zufallsbefund kleine RF rechte Niere, MRT: ca. 2,5cm große polylobulierte Cyste (Bosniak 2F). DD Hypernephrom. Vorgeschlagene Strategien: 1) Beobachten/Kontrollieren (zumal ein radiol. Befunder auch Fettanteile zu sehen glaubt DD Angiomyolipom) 2) Biopsieren und weitere Strategie je nach Histologie 3) Biopsieren und in gleicher Sitzung Entfernung mittels RFA, um den Herd zu sanieren (und damit im gutartigen Fall das zukünftige...
Optionen bei Hypernephrom-VerdachtRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1299   Teilnehmer: 16   Kommentare: 46
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden