Operationen live im TV: Aufklärung oder Schaulust?

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  5. Dezember 2018
Operationen live im TV: Aufklärung oder Schaulust?
Mitte November wurden im britischen Fernsehen drei Operationen live übertragen. Hierbei handelte es sich um den Austausch einer Herzklappe, einen kompletten Knieersatz und eine Hemikolektomie. Ein solches Format ist bei weitem kein neues Phänomen, ethische Bedenken gibt es aber nach wie vor. Es sei hilfreich für den Patienten zu sehen, was im hiesigen Gesundheitssystem vor sich gehe, so eine angehende britische Ärztin zu den Übertragungen. Auch ethische Aspekte...
Operationen live im TV: Aufklärung oder Schaulust?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1879   Teilnehmer: 12   Kommentare: 20
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen