Offenlegung der GKV-Umsätze

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  3. April 2009
Offenlegung der GKV-Umsätze
Wie weit geht man eigentlich noch in der Demontage der Ärzte, wenn jetzt Ulla Schmidt unverholen fordert, die Honorareinkünfte der Ärzte aus den GKV-Einnahmen offenzulegen. Zum einen lässt man damit erkennen, dass man durch Nennung derartiger Zahlen am besten beweisen könnte, wie verlogen die Forderungen und Behauptungen der Ärzte sind. Zum anderen ist es mehr als entwürdigend, wenn meine Putzfrau, Bäcker und was sonst noch in der Zeitung lesen...
Offenlegung der GKV-UmsätzeRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Offenlegung der GKV-Honorare
Fachgebiet: 
Leser: 95   Teilnehmer: 6   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Gewerbesteuer bei Freiberuflern
"Divide et impera."
Ärztekorruption
Sind Sie für eine umfassende Reform der Kassenärztlichen Vereinigung?
Soll der KV-Vorsitzende Berlin-Brandenburg nach Strafbefehl des Amtsgerichts Potsdam zurücktreten?
Wählen Sie schon heute: die Ärzte-Bundestagswahl 2013