Nur ein fitter Arzt ist ein guter Arzt: Was tun Sie für Ihre Gesundheit?

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  12. September 2018
Nur ein fitter Arzt ist ein guter Arzt: Was tun Sie für Ihre Gesundheit?
Kommt es zu einem Burnout, leidet nicht nur die Professionalität des Arztes, sondern auch die Sicherheit und Zufriedenheit seiner Patienten. Dr. Theodor Windhorst, Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, betont, dass Ärzte die eigene Gesundheit beachten und sich nicht überfordern sollten. „Nur Ärzte, die fit sind, sind gut für die Patientenversorgung“, so Windhorst. Wie versuchen Sie einem Burnout vorzubeugen? Quellen:...
Nur ein fitter Arzt ist ein guter Arzt: Was tun Sie für Ihre Gesundheit?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 2895   Teilnehmer: 18   Kommentare: 22
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen