Notlösung bei Wurzelextraktion

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  1. August 2007
Notlösung bei Wurzelextraktion
Eine Patientin erscheint mit Schmerzen. Sie weist klinisch sowie röntgenologisch einen total zerstörten Zahn 16 auf. Aufgrund des Zustandes und entschließe ich mich für die sofortige Extraktion. Nach erfolgreicher Anästhesie fühte ich Osteotomie und die Durchtrennung der Wurzeln durch. Beim Entfernen der letzten, mes.buc. Wurzel, verschwindet diese. Zuerst hoffe ich sie in der Mundhöle zu finden, da liege ich allerding falsch. Vielmehr bewahrheitet sich meine...
Notlösung bei WurzelextraktionRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Wurzel
Fachgebiet: 
Leser: 107   Teilnehmer: 3   Kommentare: 3
Weitere Beiträge
Frühe Nutzenbewertung von neuen Arzneimitteln – Wie wirkt sie sich auf Ihr Verordnungsverhalten aus?
Medizinische Notwendigkeit und Ethik: Regeln für Krankschreibungen
Bild der Woche - Finger eines Mädchens
Nephrotic syndrome (NS) bei Schwangerer laut Genetik, Erstgebärende: Risiko für das Kind?
Ellaone in Italien aus der Rezeptpflicht entlassen, aber nur für Erwachsene!
Kühlmittelschläuche - original extrem überteuert