Notfallmedikamente

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  25. Juli 2017
Notfallmedikamente
Liebe Kollegen, gerade habe ich die Medikamente im Notfallkoffer (zum Glück unbenutzt) ausgetauscht. Wert etwa 100 €. Gleiches wird in Deutschland regelmäßig in über 40.000 Zahnarztpraxen und in über 50.000 Arztpraxen getan. Ich finde, das ist schon eine beträchtliche Menge an Medikamenten und Geld, die wir uns da leisten, immer wieder zu entsorgen. Könnte es da nicht einen Tauschservice geben? Ich stelle mir fertige, alle erforderlichen Medikamente...
NotfallmedikamenteRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 897   Teilnehmer: 9   Kommentare: 10
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?