Corona-Forschung fehlen Milliarden - Kritik an Impfstoff-Verträgen

Im Wettrennen um einen Corona-Impfstoff sichern sich reiche Länder mitunter mögliche Präparate durch Vorverträge. Die Solidarität mit ärmeren Ländern bleibt auf der Strecke. Es fehlen Milliarden. Damit sei niemandem gedient, warnen die WHO und Fachleute.

Zum Beitrag

Riechverlust bei Covid-19: Studie könnte Therapieansatz liefern

Wissenschaftler glauben herausgefunden zu haben, warum viele Covid-19-Patienten vorübergehend nichts mehr riechen können. Ihre Forschungsergebnisse könnten möglicherweise sogar ein neuer Ansatz für die Behandlung der Infizierten sein.

Zum Beitrag

Höchster Wert seit Mai: 1510 registrierte Corona-Neuinfektionen

Das Robert Koch-Institut hat die höchste Zahl an Neuinfektionen in Deutschland seit mehr als drei Monaten registriert. Unterdessen hat die bayrische Regierung mit der Corona-Testpanne bei Urlaubsrückkehrern zu kämpfen.

Zum Beitrag

DIGALIST: Übersicht zu Apps auf Rezept

Das Start-up DIGALIST bietet einen schnellen und umfassenden Überblick über zertifizierte und von Experten kuratierte Gesundheitsapps.

Zum Beitrag

Ausgleich eines Vitamin-D-Mangels schützt Kinder nicht vor Tuberkulose

In der Mongolei sind sowohl ein Vitamin-D-Mangel als auch Tuberkulose-Infektionen unter Kindern weit verbreitet. Eine Vitamin-D-Substitution zum Ausgleich des Mangels scheint aber anders als erhofft nicht zur Prävention der Tuberkulose und anderer schwerer Atemwegsinfektionen beizutragen, wie eine Phase-3-Studie jetzt gezeigt hat.

Zum Beitrag

Neuer Schutzmechanismus von Krebszellen entdeckt

Krebsforscher an der Universität Oxford haben einen neuen Mechanismus entdeckt, mit denen Krebszellen Stressoren und Therapien begegnen, die sich ihrem ungebremsten Wachstum entgegenstellen: Sie setzten „böse“ Exosomen frei, die den Zellen in ihrer Umgebung Wachstumssignale geben.

Zum Beitrag

Coronakrise: Frühwarnsystem für Viren aus dem Tierreich gefordert

Angesichts der Coronakrise fordern immer mehr Forscher ein globales Frühwarnsystem für Viren aus dem Tierreich, um künftig ähnliche Pandemien zu verhindern.

Zum Beitrag

Sonderweg ins Ungewisse - Schwedens Kampf gegen Corona

Der schwedische Sonderweg in der Corona-Krise hat international Schlagzeilen gemacht. Kritiker der deutschen Beschränkungen führen das skandinavische Land als Beispiel an. Aber hat die Strategie wirklich Erfolg?

Zum Beitrag

Corona-Studie in Kupferzell: Hohe Dunkelziffer bei Infektionen

Bei einer Antikörperstudie zum Corona-Hotspot im baden-württembergischen Kupferzell hat das RKI eine hohe Dunkelziffer nicht über Tests erfasster Infektionen ermittelt. Danach gab es in der 6000-Einwohner-Gemeinde im Hohenlohekreis fast vier Mal so viele Infizierte wie bisher bekannt waren.

Zum Beitrag

Covid-19: Test-Panne in Bayern

Die bayerische Staatsregierung hatte vollmundig Corona-Tests für Reiserückkehrer angekündigt. Schon länger gibt es Ärger, dass die Auswertung so lange dauert. Nun wird das wahre Ausmaß bekannt.

Zum Beitrag