WHO: Taliban-Regime könnte Ausbreitung von SARS-CoV-2 fördern

Die WHO befürchtet die unkontrollierte Ausbreitung des Corona-Virus in Afghanistan, auch weil die Taliban Impfungen ablehne.

Zum Beitrag

Vollständige US-Zulassung für Impfstoff von Biontech und Pfizer

Als erster Impfstoff in den USA wird das Produkt von Biontech und Pfizer vollständig zugelassen. Was wie ein rein formaler Schritt klingt, könnte Auswirkungen auf die gesamte Impfkampagne und auch auf mögliche Impfpflichten haben.

Zum Beitrag

Regierung will Inzidenzwert 50 aus Infektionsschutzgesetz streichen

Künftig sollen voraussichtlich keine Einschränkungen wegen Corona ab einer Inzidenz von 50 mehr greifen. Stattdessen soll unter anderem die Belastung in den Krankenhäusern als ein neuer Maßstab im Infektionsschutzgesetz eingeführt werden.

Zum Beitrag

Liquid Biopsy: Bluttest soll Vielzahl von Krebsarten erkennen

Zerfallen Krebszellen, gelangen tumortypische Proteine oder Erbgut-Bruchstücke ins Blut. Spezielle Tests können das nachweisen - und bei der Früherkennung helfen. Wie gut funktioniert das schon?

Zum Beitrag

Impfung gegen Covid-19: Andrang bei Kinder- und Jugendärzten

Nach dem Votum der Ständigen Impfkommission (Stiko) für eine Impfung gegen Covid-19 bei allen Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren ist die Nachfrage bundesweit sprunghaft angestiegen.

Zum Beitrag

Drosten: Auffrischungsimpfung im Herbst für die meisten unnötig

Der Herbst naht - wer braucht dann eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus? Der Großteil der Bevölkerung nicht, meint der Virologe Drosten. Die WHO hält Booster-Impfungen für Gesunde ohnehin für unangebracht - zumindest im jetzigen Stadium der Pandemie.

Zum Beitrag

Die 4. Welle rollt an: Aktuelle Zahlen und Einschätzung der DIVI

Dass die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder steigt, überrascht Experten nicht wirklich. Der Anstieg verläuft allerdings steiler als viele gehofft hatten.

Zum Beitrag

Nach Stiko-Empfehlung: Spezielle Impfaktionen für Kinder

Corona-Impfungen für Kinder ab zwölf Jahren sind bereits seit Mai möglich. Nachdem die Ständige Impfkommission sie jetzt aber auch empfiehlt, dürfte die Nachfrage steigen. Für Kinder und Jugendliche gibt es in den Bundesländern verschiedene Impfangebote.

Zum Beitrag

Kritik an Druck auf Stiko | Biontech reicht Daten zur Auffrischimpfung ein

Die Stiko hat gezögert - aber jetzt spricht sie sich für die Impfung aller Kinder ab zwölf Jahren gegen Corona aus. Dass es vor dieser Entscheidung großen Druck auf das Gremium gab, kritisieren viele.

Zum Beitrag

Bayern startet als erstes Bundesland mit Auffrischungsimpfungen

In Bayern können von sofort an etwa Alte und Pflegebedürftige Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus erhalten.

Zum Beitrag