Auch Moderna-Impfstoff in der EU zugelassen

Erst BioNTech/Pfizer, jetzt Moderna: Im Kampf gegen die Corona-Pandemie ist nun in der EU ein zweiter Impfstoff zugelassen. Die Impfung für alle lässt aber noch auf sich warten.

Zum Beitrag

Spätere Gabe der zweiten Impfstoff-Dosis? – Experten sind uneinig

Für ein verzögertes Verabreichen der zweiten Dosis des Corona-Impfstoffs gibt es unter Experten Zustimmung – aber auch skeptische Einschätzungen.

Zum Beitrag

Corona-Umfrage: Menschen fühlen sich beim Arzt sicherer als in Bahnen

Wie sicher sich die Menschen vor einer Corona-Infektion fühlen, unterscheidet sich einer Umfrage zufolge gewaltig. So gaben 70 Prozent der Befragten an, sich in Arztpraxen oder Krankenhäusern gut oder sehr gut geschützt zu fühlen. Beim öffentlichen Nahverkehr waren hingegen nur 20 Prozent der Teilnehmer dieser Meinung.

Zum Beitrag

Rote-Hand-Brief zu Oncofolic® 50 mg/ml Injektions- oder Infusionslösung

Es wurden vereinzelte defekte Vials mit Haarrissen entdeckt, bei denen die Integrität der Vials nicht gewährleistet werden kann. Der Hersteller ruft nun die betroffenen Chargen aus Sicherheitsgründen zurück.

Zum Beitrag

Kritik an Impfstrategie der Regierung – SPD und FDP rufen Merkel

SPD und FDP kritisieren die aktuelle Corona-Impfstrategie der Bundesregierung und fordern Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf, sich einzuschalten.

Zum Beitrag

Positive Worte und Musik während der OP verringern Schmerzen

Patienten, die während der Operation unter Vollnarkose per Kopfhörer positive Worte und Musik hören, haben nach dem Eingriff deutlich weniger Schmerzen und benötigen weniger Schmerzmedikamente. So das Ergebnis einer Studie der Ruhr Universität Bochum.

Zum Beitrag

China lässt ersten Corona-Impfstoff offiziell zu

In China hat erstmals ein Pharmahersteller eine Zulassung für die breite Anwendung eines Corona-Impfstoffes erhalten. Die Daten zeigten, dass der Impfstoff die einschlägigen Standards der WHO und der Nationalen Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde erfüllt.

Zum Beitrag

Zuviel Corona-Impfstoff verabreicht: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Arzt

Am Sonntag unterlief einer Krankenschwester in Stralsund ein Fehler bei der Aufbereitung des Impfstoffs. In der Folge hat ein Arzt 8 Mitarbeitern ohne Prüfung versehentlich die fünffache Dosis des Corona-Impfstoffs verabreicht. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Mediziner.

Zum Beitrag

Chinesischer Corona-Impfstoff hat Wirksamkeit von 79 Prozent

Mit dem Pharmakonzern Sinopharm hat nun auch in China erstmals ein Hersteller Details zur Wirksamkeit seines Corona-Impfstoffes bekanntgegeben. 

Zum Beitrag

Großbritannien lässt Corona-Impfstoff von Astrazeneca zu

Nach der Zulassung des Biontech/Pfizer-Impfstoffs erteilt Großbritannien auch seinem heimischen Impfstoff die Freigabe. Das Vakzin der Universität Oxford und des Pharmakonzerns Astrazeneca soll nun schnellstmöglich zum Einsatz kommen.

Zum Beitrag