Stabile Infektionszahlen in Deutschland - die Ruhe vor dem Sturm?

Beim Infektionsgeschehen in Deutschland gab es zuletzt wenig Dynamik. Experten sehen darin aber nicht das Ende der vierten Corona-Welle.

Zum Beitrag

Die unglaubliche Geschichte von Ugur Sahin und Özlem Türeci

Hat es je ein Unternehmen gegeben, das in einem Jahr nur wenigen Insidern bekannt war - und im nächsten der ganzen Welt? Den Gründern von Biontech ist ein beispielloser Coup gelungen. Die Geschichte dahinter wird nun in einem Buch erzählt, das tiefe Einblicke gewährt.

Zum Beitrag

Gibt es bald die Corona-Impfung für Unter-12-Jährige?

Biontech will Impfstoff-Zulassung für Kinder beantragen. Der DGKJ-Präsident spricht sich für Kinder-Impfung für Risikopatienten aus. Aktuell ist fast jeder 4. Jugendliche vollständig geimpft.

Zum Beitrag

Für Schwangere und Stillende: Stiko empfiehlt Covid-19-Impfung

Die STIKO spricht eine Covid-19-Impfempfehlung für bisher ungeimpfte Schwangere und Stillende aus.

Zum Beitrag

E-Patientenakte: Datenschutzbehörde und Kassen auf Konfrontationskurs

Der Bundesdatenschutzbeauftragte und die Krankenkassen streiten sich seit Monaten öffentlich um zusätzliche Datenschutzfunktionen in der elektronischen Patientenakte. Bevor der Digitalservice massenhaft genutzt wird, flattert den Kassen nun eine Anweisung ins Haus.

Zum Beitrag

Aktuell hoffnungsvolle Corona-Zahlen – aber wie lange noch?

Mit der Sieben-Tage-Inzidenz und der für die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Virus entscheidenden Reproduktionszahl sehen aktuell zwei wichtige Indikatoren etwas besser aus. Der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, warnt dennoch vor einer heftigen vierten Corona-Welle im Herbst.

Zum Beitrag

Umfrage: Musik und Klang im Operationssaal

In vielen Operationssälen und Katheterlaboren wird während der Arbeit Musik abgespielt. Doch wie wirken sich diese Klänge auf das Behandlungsteam aus und welche Eigenschaften sollte die Musik aufweisen? Eine aktuelle Befragung beschäftigt sich nun mit dem Thema.

Zum Beitrag

Covid-19: Belastungen der Intensivstationen bis 2022 | Spahn: „Pandemie der Ungeimpften“

Der Corona-Experte Clemens Wendtner rechnet damit, dass die Pandemie die Intensivstationen bis weit in das nächste Jahr hinein belasten wird. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht derweil von einer anwachsenden Pandemie der Ungeimpften.

Zum Beitrag

Corona-Studie: Schlechte Belüftung bei Kappensitzung in Gangelt

Im Kreis Heinsberg ereignete sich Anfang 2020 der erste große Corona-Ausbruch in Deutschland. Eine Karnevalssitzung erwies sich dabei als Superspreader-Event. Der Virologe Hendrik Streeck hat die Sitzung jetzt genau untersucht.^

Zum Beitrag

Fachverlage zur Klimakrise: Eindringlicher Appell in 220 Magazinen

Mehr als 220 Fachmagazine zu Medizin und Gesundheit fordern die Staats- und Regierungschefs der Welt auf, den Klimanotstand ernstzunehmen und entsprechende Sofortmaßnahmen einzuleiten.

Zum Beitrag