COVID-19: Patienten mit aktiver Krebserkrankung testen

Die Angst vor einer möglichen Infektion mit SARS-CoV-2 darf die lebensnotwendige Behandlung einer Krebserkrankung nicht verhindern, aber ein bereits infizierter Krebspatient oder -patientin soll auch nicht zusätzlich durch Komplikationen von COVID-19 gefährdet werden.

Zum Beitrag

Experten: Nach Corona-Infektion wahrscheinlich zunächst immun

Experten zufolge sind Menschen nach einer überstandenen Infektion mit Sars-CoV-2 wahrscheinlich zunächst immun gegen den Erreger.

Zum Beitrag

Pneumovax 23 aus Japan erwartet

Impfstoffe gegen Pneumokokken sind weiterhin nur begrenzt verfügbar. Voraus­sichtlich ab dem 3. April soll aber Nachschub kommen, berichtet das Paul-Ehrlich-Institut.

Zum Beitrag

Coronavirus: Handout für Zahnarztpraxen

Für die Zeit der Corona-Epidemie haben das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) und die KZBV ein wissenschaftlich abgesichertes Handout für Zahnarztpraxen erstellt.

Zum Beitrag

Bund und Länder wollen Kontaktbeschränkungen über Ostern verlängern

Kanzlerin Merkel und die Regierungschefs der Länder sehen derzeit noch keine Möglichkeit, die scharfen Maßnahmen gegen das Coronavirus zu lockern. Nach Ostern soll die Lage neu bewertet werden.

Zum Beitrag

Merkel berät mit Ministerpräsidenten - Debatte um Maskenpflicht

Seit rund zehn Tagen sind im Kampf gegen das Corona-Virus in Deutschland strenge Kontaktbeschränkungen in Kraft. Jetzt wollen Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten eine erste Zwischenbilanz ziehen.

Zum Beitrag

Covid-19: Fast 850 Tote in 24 Stunden in Spanien – dennoch Zuversicht

Tagelang hatten die sinkenden Zahlen der Neuinfektionen in Spanien Grund zur Hoffnung gegeben. Jetzt gab es wieder einen Anstieg. Die Behörden bleiben trotzdem zuversichtlich - und blicken auf das Ende dieser Woche.

Zum Beitrag

Covid-19: Jena plant Maskenpflicht - Söder will „nationale Notfallproduktion“

Bayerns Ministerpräsident Söder will, dass Deutschland in Sachen Schutzmasken in die Notfallproduktion geht. Die Stadt Jena plant unterdessen eine Pflicht zum Tragen eines Mundschutzes.

Zum Beitrag

Mundschutz wird in Österreich beim Einkaufen Pflicht

Österreich zieht die Zügel weiter an und setzt zusätzliche Maßnahmen gegen die Coronavirus-Pandemie um. Im Mittelpunkt steht dabei eine Mundschutz-Pflicht beim Einkaufen.

Zum Beitrag

Schutzmasken dringend gesucht: Regierung will schnelleren Nachschub

Bei der Behandlung von Corona-Patienten dürfen Ärzte und Pfleger sich nicht selbst anstecken - doch es fehlt an Schutzkleidung, die im Klinikalltag dringend benötigt wird. Die Bundesregierung bemüht sich um Eile, die Opposition fordert eine "Pandemiewirtschaft".

Zum Beitrag