01. September 2019

Australische Männer und Schweizer Frauen haben die höchste Lebenserwartung

Bei der Lebenserwartung liegen australische Männer ganz vorne, gefolgt von Schweizer Frauen und australischen Frauen. Diese ergaben die Daten einer australischen Studie, die auch die historischen Konditionen berücksichtigt, die auf die Lebenserwartung älterer Generation einwirkten.1,2

Lesedauer: 1 Minute

In der Studie wurden die Daten von 15 Ländern aus Europa, Nordamerika und Asien verglichen, die eine relativ hohe Lebenserwartung aufweisen. Während die meisten Berechnungen der Lebenserwartung nur auf den Mortalitätsdaten zu einem gegebenen Zeitpunkt beruhen, haben die Forscher hier die Lebenserwartung von Menschen verglichen die im selben Jahr geboren sind und somit ähnliche Umwelteinflüssen ausgesetzt waren. Berücksichtigt wurden die Mortalitätsraten in jedem Jahr nach der Geburt, was auch erlaubt frühe von späten Todesfällen zu unterscheiden.

Nach diesen Berechnungen liegt die Lebenserwartung von australischen Männern im Mittel bei 74,1 Jahren und ist damit höher als in allen anderen Ländern einschließlich Japan und Skandinavien.

Als möglichen Grund führen die Autoren an, dass in Australien schon über einen sehr langen Zeitraum günstige Lebensverhältnisse ohne kriegerische Auseinandersetzungen vorliegen. Japan hatte z.B. in den 1930er bis 50er Jahren sehr hohe Mortalitätsraten, was die Lebenserwartung nach diesen Berechnungen sinken lässt. In den europäischen Ländern machen sich hier die Auswirkungen des 2. Weltkrieges bemerkbar.

  1. Michel Guillot et al; Tracking progress in mean longevity: The Lagged Cohort Life Expectancy (LCLE) approach; Population Studies (2019); DOI: https://doi.org/10.1080/00324728.2019.1618480
  2. EurekAlert: Australian men on top when it comes to life expectancy

Bildquelle: ©Getty Images/Cecilie_Arcurs

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.

coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653