16. Juni 2019

Zähneputzen gegen das Vergessen

Regelmäßiges Zähneputzen mit Bürste und Zahnseide schützt offenbar nicht nur von Karies: Norwegische Forscher konnten jetzt zeigen, dass bestimmte Gingivitis-Erreger bei Zahnfleischentzündungen vom Mund in das Gehirn gelangen und dort die Entwicklung einer Alzheimer-Demenz vorantreiben können.1,2

Lesedauer: 1 Minute

Porphyromonas gingivalis (P.gingivalis) gilt als seiner der wichtigsten Erreger von chronischen Zahnfleischentzündungen. Bei etwa 50% der Menschen lassen sich diese Bakterien im Mund nachweisen, nur circa 10% der Keimträger entwickeln aber eine Gingivitis.

Diese Bakterien aus der Mundflora konnten die Forscher jetzt mittels DNS-Nachweis im Gehirn von Patienten mit Alzheimer-Demenz nachweisen. Dort bilden sie eine toxische Proteinase (Gingipains), die Nervenzellen zerstört und an der Entwicklung einer Alzheimer-Demenz beteiligt sein kann. Bei 96% von 53 Alzheimer-Patienten ließ sich dieses Enzym im Gehirn nachweisen.

Die neuen Erkenntnisse könnten in Zukunft auch zu einer neuen Therapieoption führen. So haben die Forscher einen Gingipains-Inhibitor entwickelt, mit dem sich der neurodegenerativen Prozesse bei Nachweis von P. gingivalis möglicherweise aufhalten lassen.

  1. Stephen S. Dominy et al. Porphyromonas gingivalis in Alzheimer’s disease brains: Evidence for disease causation and treatment with small-molecule inhibitors. Sciences Advances 2019; 5(1): eaau3333.
  2. Brush your teeth – Postpone Alzheimer´s. News University of Bergen, 03.06.2019

Bildquelle: ©istock.com/PeopleImages

Jetzt kommentieren

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?

Angemeldete Mitglieder unserer Ärzte-Community können Beiträge kommentieren und Kommentare anderer Ärzte lesen.


Jetzt kommentieren

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist 
coliquio GmbH gemäß §4 HWG.

coliquio GmbH
Turmstraße 22
78467 Konstanz
www.coliquio.de

Tel.: +49 7531 363 939 300
Fax: +49 7531 363 939 900
Mail: info@coliquio.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Felix Rademacher, Martin Drees
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg 
Registernummer: HRB 701556
USt-IdNr.: DE256286653