Onkologie-Vereinbarung: Fortbildungsanforderungen für das Jahr 2020 reduziert

Ärzte, die an der Onkologie-Vereinbarung teilnehmen, müssen aufgrund der Coronavirus-Pandemie für das Jahr 2020 weniger Fortbildungen nachweisen. Die KBV hat sich mit dem GKV-Spitzenverband auf eine entsprechende Sonderregelung verständigt.

Zum Beitrag

Fluorchinolone: Wie groß ist das Risiko für Aortenaneurysmen wirklich?

2018 warnte ein Rote-Hand-Brief vor dem Einsatz von Fluorchinolonen bei Risikopatienten wegen des erhöhten Risikos für Aortenaneurysma und –dissektion. Nun kann zum Teil möglicherweise Entwarnung gegeben werden.

Zum Beitrag

Plausibilitätsprüfung: Haben Sie Fragen?

„Ihre Abrechnung weist in den Quartalen XY Auffälligkeiten im Quartalsprofil auf. Bitte nehmen Sie dazu Stellung“. Solche Briefe von den Kassenärztlichen Vereinigungen sind leider keine Seltenheit und können hohe Honorarrückforderungen nach sich ziehen.

Zum Beitrag

FSME-Erkrankungen in Deutschland angestiegen

In der aktuellen Zeckensaison ist die Zahl der FSME-Erkrankungen laut Robert Koch Institut (RKI) um 14% im Vergleich zum Jahr 2018 gestiegen, in dem die bisherige Höchstzahl erreicht wurde. Die meisten Betroffenen waren nicht oder nur unzureichend geimpft.

Zum Beitrag

Höchststand bei Corona-Neuinfektionen seit mehr als vier Monaten

Es werden wieder mehr Corona-Fälle in Deutschland gemeldet. Ist das eine wenig aufregende Schwankung - oder eine gefährliche Entwicklung? Ein Blick auf die Infektionslage.

Zum Beitrag

Sportinduzierte Myokine bekämpfen Krebszellen

Sport und Bewegung scheinen neben den verschiedenen positiven Auswirkungen auf Körper und Geist auch einen direkten Einfluss auf die Entstehung und das Fortschreiten einer Krebserkrankung zu haben.

Zum Beitrag

Covid-19: Grippe könnte Ansteckungsgefahr erhöhen

Laut mathematischen Berechnungen von Forschern des Max-Planck-Instituts in Berlin und des Institut Pasteur in Paris, hängt die Abnahme der Covid-19-Fälle im Frühling nicht nur mit Gegenmaßnahmen, sondern auch mit dem Ende der Grippesaison zusammen.

Zum Beitrag

Keine kostenlosen Corona-Tests mehr für Einreisende aus Nicht-Risikoländern

Seit Dienstag entfallen die kostenlosen Tests für Einreisende aus Nicht-Risikoländern. Für Personen, die aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreisen, besteht weiterhin ein Anspruch – jetzt bis zu 10 Tage nach Einreise.

Zum Beitrag

Streit um „Unzeitgebühr“ bei Anruf auf dem Arzt-Handy

Das Bundessozialgericht (BSG) hat sich in einem aktuellen Verfahren zur Abrechnung der sog. „Unzeitgebühr“ geäußert. Eine Anästhesistin hatte bei der ambulanten Operation von Patienten mitgewirkt. Im Rahmen der Nachsorge stellte die Ärztin eine Mobilfunknummer zur Verfügung, unter der im Bedarfsfall ein Arzt zuverlässig erreichbar war.

Zum Beitrag

Corona-Impfstoff für breite Masse wohl erst Mitte nächsten Jahres

Wann wird es in Deutschland einen Corona-Impfstoff geben? Und wird dann alles wieder wie vorher? Gesundheitsminister Spahn und Forschungsministerin Karliczek sind optimistisch, dass es nicht mehr lange dauert, aber es sind noch viele Fragen offen.

Zum Beitrag