Covid-19: RKI will mit App Ausbreitung besser verstehen

Das Robert Koch-Institut (RKI) will mit Hilfe von Fitness-Armbändern und Computeruhren neue Erkenntnisse zur Ausbreitung von Coronavirus-Infektionen in Deutschland gewinnen. Dafür veröffentlichte das RKI am Dienstag die App „Corona-Datenspende“, die auf Daten aus den Geräten zugreifen kann.

Zum Beitrag

Bei Kälte Hautausschlag: Neue Erbkrankheit entdeckt

Eine Forschungsgruppe hat jetzt eine bisher unbekannte Form der angeborenen Kälte-Urtikaria entdeckt. Ihre Erkenntnisse erklären, warum herkömmliche Wirkstoffe bei manchen Betroffenen nicht helfen, und zeigen, was stattdessen wirksam sein könnte.

Zum Beitrag

SARS-CoV-2 und Stuhltransplantation: Stellungnahme des BfArM

Vor dem Hintergrund der sich rasch ausbreitenden Covid-19-Pandemie informiert das BfArM Ärzte, Heilpraktiker und Patienten über Maßnahmen zur Minimierung des Risikos einer möglichen Übertragung von SARVS-CoV-2 durch Fäkale Mikrobiota-Transplantationen.

Zum Beitrag

Österreich will direkt nach Ostern Anti-Corona-Maßnahmen lockern

Seit 16. März läuft Österreich auf Minimalbetrieb - und konnte die Verbreitung des Coronavirus damit deutlich eindämmen. Der Lohn für die Anstrengungen soll in einem ersten Schritt nach Ostern folgen.

Zum Beitrag

Corona-App schon bald einsatzbereit

Die geplante Handy-App zur Analyse der Corona-Infektionswege ist nach den Worten von Kanzleramtschef Helge Braun sehr bald einsatzbereit - schon in den kommenden Tagen oder spätestens Wochen.

Zum Beitrag

Covid-19: BfArM warnt vor Off-Label Use von Hydroxychloroquin

Wenn Hydroxychloroquin-haltige Arzneimittel außerhalb der zugelassenen Indikationen bei an COVID-19 erkrankten Patienten angewendet werden, sollte dies nur im Rahmen von klinischen Prüfungen oder als individueller Heilversuch bei stationär behandelten Patienten geschehen.

Zum Beitrag

Kind stirbt an Pilzvergiftung - zwei Ärzte sollen deshalb vor Gericht

Nach dem Tod eines sechsjährigen Mädchens durch eine Pilzvergiftung hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen zwei Mediziner erhoben.

Zum Beitrag

RKI: Maßnahmen zeigen Wirkung - noch keine Entwarnung

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie zeigen nach Einschätzung des Robert Koch-Instituts in Deutschland nun messbar Wirkung. Ein Grund zur Entwarnung sind die neuen Daten aber noch nicht.

Zum Beitrag

Rote-Hand-Brief zu TRISENOX® (Arsentrioxid)

Neue Konzentration: 2 mg/ml Durchstechflasche wird die gegenwärtig genehmigte 1 mg/ml Glasampulle von Trisenox® ersetzen.

Zum Beitrag

Herzinfarkt-Patienten scheuen Notruf 112 und lebensrettende Versorgung in der Klinik

Notfallmediziner warnen: Bei Verdacht auf Herzinfarkt oder andere Herznotfälle nicht zögern, sondern sofort den Notruf 112 absetzen. Kliniken sind trotz Corona-Pandemie für Herz- und andere Notfälle gerüstet

Zum Beitrag