Leopoldina: Maßnahmen für ein resilientes Gesundheitssystem

Welche Maßnahmen sind für eine primär am Patientenwohl orientierte medizinische und pflegerische Versorgung unter den Bedingungen der Pandemie notwendig?

Zum Beitrag

Bund und Länder verlängern Kontaktbeschränkungen bis Jahresmitte

Wegen der Coronavirus-Pandemie müssen sich alle Menschen in Deutschland bei Treffen im Freien mindestens bis zur Jahresmitte weiter stark zurückhalten. Die Kontaktbeschränkungen werden bis zum 29. Juni verlängert, wie Bund und Länder vereinbart haben.

Zum Beitrag

Bundesregierung will Reisewarnung für 31 Länder aufheben

Lässt es die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie zu, plant die Bundesregierung die weltweite Reisewarnung für Touristen ab dem 15. Juni für 31 europäische Staaten aufzuheben.

Zum Beitrag

Japan hebt Corona-Notstand vollständig auf

Japan bringt das Coronavirus nach eigenen Aussagen nach anderthalb Monaten unter Kontrolle - ohne lockdown. Der vergleichsweise locker gehandhabte Notstand im Land wird jetzt vorzeitig aufgehoben. Zuvor war das Land für sein moderates Vorgehen kritisiert worden.

Zum Beitrag

Pflanzen-Cocktail lindert Katerbeschwerden

Weniger Kopfschmerzen und Übelkeit nach Alkoholkonsum dank einer Mischung aus Pflanzenextrakten – Studie mit 214 Teilnehmerinnen und Teilnehmern veröffentlicht.

Zum Beitrag

Sterblichkeit lag Ende April geringfügig über Durchschnitt

Ende April sind in Deutschland geringfügig mehr Menschen gestorben als im Schnitt der vergangenen Jahre. Darauf deuten vorläufige Ergebnisse des Statistischen Bundesamts hin.

Zum Beitrag

Beatmungspatienten: Mit Salbe soll Sauerstoffaufnahme über die Haut erhöht werden

Forscher der Universität des Saarlandes arbeiten an einem Projekt, das die Sauerstoffaufnahme über die Haut drastisch verbessern soll.

Zum Beitrag

Kurzarbeitergeld auch für Vertragsärzte

In einer aktuell veröffentlichten neuen Anweisung werden nun auch Vertragsärzte in den Kreis der generell Anspruchsberechtigten einbezogen, Kliniken bleiben weiterhin ausgeschlossen.

Zum Beitrag

Elf Prozent aller Corona-Fälle in Gesundheitsberufen

Mitarbeiter von Krankenhäusern sowie Alten- und Pflegeheimen in Deutschland sind einem Medienbericht zufolge überdurchschnittlich häufig von einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus betroffen. Die Kliniken fordern unterdessen regelmäßige generelle Tests für ihre Mitarbeiter.

Zum Beitrag

Keuchhusten-Impfung für Schwangere wird Kassenleistung

Die Impfung gegen Keuchhusten in der Schwangerschaft wird zukünftig Kassenleistung. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss kürzlich beschlossen und die Schutzimpfungs-Richtlinie entsprechend geändert. Der Beschluss tritt voraussichtlich im Juli in Kraft.

Zum Beitrag