Neues in der Röntgenverordnung

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  2. Januar 2017
Neues in der Röntgenverordnung
Hallo Kollegen, ein bekannter Radiologe wies mich darauf hin, dass es beim Röntgen für all diejenigen, welche große Röntgenschürzen verwenden, etwas Neues gibt. Ab 2017 müssen nun die Röntgenschürzen auf Unversehrtheit der Bleischicht geprüft werden. Wie????? Laut Aussage des Kollegen legt er sie ins sein CT und dann klebt er einen Prüfaufkleber auf bzw. vermerkt die Prüfung in einem Prüfbuch. Es ist bei ihm eine größere...
Neues in der RöntgenverordnungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 5489   Teilnehmer: 18   Kommentare: 64
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter
Privatpatient im ZT-Labor