(Neuer) Irrationalismus in der Medizin?

von Dr. ... (deaktiviert) (Radiologie) am  26. September 2009
(Neuer) Irrationalismus in der Medizin?
Heute stand in der SZ Wochenenbeilage ein interessanter Artikel (Titel: "Die Fakten und die Toten - Viele Ärzte verstehen die Fallen der Statistik nicht und lesen kaum Studien ..."), der sich mit dem Umgang unserer Profession mit wissenschaftlichen Daten beschäftigt. (Lässt sich leider noch nicht verlinken). Die Hauptthese des Artikels ist, dass Ärzte, die 1. Nicht regelmäßig englischsprachige Zeitschriften lesen und 2. die Grundlagen der Biostatistik...
(Neuer) Irrationalismus in der Medizin?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Evidence based medicine, Wissenschaft, Weiterbildung
Fachgebiet: 
Leser: 191   Teilnehmer: 6   Kommentare: 8
Weitere Beiträge
Niereninsuffizienz- Assistentenfortbildung
Warum können wir Threads von "der Orthopäde" nicht einfach ignorieren ?
Unklare Gefäßmalformation im Ohr und Nasenbereich mit Epistaxis
ändern des ursprünglichen Prinzips
Welche medizinischen Inhalte wünschen Sie sich auf coliquio?
Paravasat