Neue Wunderdiagnostik ?

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  20. Oktober 2010
Neue Wunderdiagnostik ?
Man stelle sich vor: Pat. geht in Apotheke, darf seine Hand auf Gerät legen, bekommt dann gleich gesagt, wo es ihm noch fehlt. Danach erhält er ein Heftchen, was er alles kau- fen kann, um die Mängel zu beseitigen (das alles in einer "seriösen" Apotheke !). Wie soll man solches bewerten? Verdummung, Betrug, Beratung, Geschätstüchtigkeit ?
Neue Wunderdiagnostik ?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 533   Teilnehmer: 17   Kommentare: 35
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fehler, Pannen, Irrtümer: Was habt Ihr erlebt?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?