Neue RKI-Richtlinien: Sterilisation von WHO-Sonde und Scaler

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  4. Juni 2014
Neue RKI-Richtlinien: Sterilisation von WHO-Sonde und Scaler
Nach der Einstufung der Medizinprodukte sind Scaler und die WHO-Sonde als kritisch A einzustufen. Mir stellt sich die Frage, ob ich nun jede einzelne WHO-Sonde und Scaler verpackt sterilisieren muss. Hat jemand Erfahrung, wie das bei einer Praxisbegehung, die durch das Regierungspräsidium und nicht durch die Kammer in Auftrag gegeben worden ist, gehandhabt wurde? Ich bin nur eine kleine Einbehandlerpraxis, verwende aber täglich bis zu 10 PA-Sonden. Das wäre ein enormer zeitlicher...
Neue RKI-Richtlinien: Sterilisation von WHO-Sonde und ScalerRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1518   Teilnehmer: 10   Kommentare: 14
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10
Laserbeauftragter