Neue Dosisreferenzwerte in der Radiologie. Wie knapp sind sie jetzt?

von Dr. ... (deaktiviert) (Radiologie) am  11. Oktober 2016
Neue Dosisreferenzwerte in der Radiologie. Wie knapp sind sie jetzt?
Im Juni 2016 sind die neuen Dosisreferenzwerte für die diagnostische Radiologie vom BfS veröffentlich worden. Sie wurden drastisch gekürzt mit der Begründung, die Errungenschaften der modernen Technik machen es möglich. Ich erinnere mich dagegen, dass mit Umstellung von Nassentwicklung auf Speicherfolien die Dosis etwas größer wurde. Wenn ich die Patientendosen so betrachte, die ich appliziere, dann sind die aktuellen Grenzwerte für Thorax, BWS, LWS und...
Neue Dosisreferenzwerte in der Radiologie. Wie knapp sind sie jetzt?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1444   Teilnehmer: 10   Kommentare: 14
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund
Traurig oder down: Fast jeder vierte deutsche Arzt gibt an, depressiv zu sein. Somit liegen die Deutschen im Ländervergleich bei Depressionen mit Abstand an der Spitze
Muslime als Patienten