Netzhautthrombose - Netzhautblutung

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  24. Juli 2012
Netzhautthrombose - Netzhautblutung
Patientin 68a, sportlich, kein Übergewicht, milde Hypertonie mit Beta-Blocker 2,5mg tgl gut.eingestellt, Cholesterin 220mg%mit Simvastatin eingestellt, HDL,LDL,und restliche Laborwerte unauffällig. Vor einem Jahr Netzhautthrombose re., KH Barmh.Brüder Linz: ThromboASS 100mg tgl. Drei Monate später Ablatio retinae sin.- OP KH Rudolfstiftung Wien, Ergebnis zufriedenstellend,ASS weiter. Sechs Monate später in Neapel Netzhautblutung re. Dort ASS abgesetzt. Pat.
Netzhautthrombose - NetzhautblutungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 168   Teilnehmer: 2   Kommentare: 2
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Aufgabe Hausarztpraxis ohne Nachfolge
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Muslime als Patienten
Offene Sprechstunden - wie organisieren Sie das?