Narkosemobilisation nach Knie-TEP

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  15. Juni 2018
Narkosemobilisation nach Knie-TEP
9 Wochen nach Knie-TEP wegen Arthrose bei 79j. Patientin Beugung unverändert unter 90 Grad (80-85Grad), niemals besser. Knie immer noch geschwollen und etwas überwärmt. Post Op Leuko 11500, CRP 145 (...
Narkosemobilisation nach Knie-TEPRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3170   Teilnehmer: 26   Kommentare: 131
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen