Nach welchem Schema nachimpfen bei Kleinkind Anfang des vierten Lebensjahres?

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  12. Dezember 2016
Nach welchem Schema nachimpfen bei Kleinkind Anfang des vierten Lebensjahres?
Bei Kleinkind, bald 3 Jahre alt (bisher 3 x 6-fach-Impfung und 2x MMR-Vax) wurde wegen jedesmal sehr heftiger Impfreaktion (vor allem nach MMR_Vax, 40 Fieber über Tage, Kinderklinik, und nachfolgender langer Infektanfälligkeit) die 4. 6-fach-Impfung verschoben. Seit 6 Monaten ist das Kind völlig gesund und infektfrei. Jetzt denkt die Mutter langsam wieder an die Booster-Impfung. Wie wird nachgeimpft?
Nach welchem Schema nachimpfen bei Kleinkind Anfang des vierten Lebensjahres?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 463   Teilnehmer: 12   Kommentare: 14
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden