Myositis und Tendinosen unter Testosteronmedikation

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Orthopädie und Unfallchirurgie) am  26. Februar 2009
Myositis und Tendinosen unter Testosteronmedikation
Ein Patient, der von seinem Urologen wegen eines relativen Testosteronmangels erst mit Pflaster, dann mit im-Injektion substituiert wurde, bekam Stunden nach der im-Injektion (lege artis, sauber) eine schmerzhafte Muskelentzündung, die sich von der Glutäalregion distal zog bis zur U\'schenkel-Vorderseite. Zuerst war natürlich ein bakterieller Infekt befürchtet worden, im Labor: BSG 73/117, Leukos 18.1, CRP 138, CK 322. Innerhalb von Tagen Rückbildung mit Normalisierung...
Myositis und Tendinosen unter TestosteronmedikationRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: Testosteron, Myositis, Tendinosen
Fachgebiet: 
Leser: 154   Teilnehmer: 3   Kommentare: 3
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden