Mund- und Körpergeruch

von  Mitglied Dr. ... (Psychiatrie und Psychotherapie) am  27. November 2017
Mund- und Körpergeruch
Liebe Kolleginnen, die Fragestellung zu einer neuen Pat. ist sehr komplex und kompliziert, ich versuche es im Schnellzugtempo zu schildern. 26jährige Patientin, viel Probleme bisher, in Kindheit mit ADHS und Legasthenie diagnostiziert, sex. Missbrauch durch Taxifahrer mit 16 J., folgende Kompensation mit Essen bis zur sehr starken Adipositas (BMI 42), Alkohol "zur Entspannung", stat. Therapie abgebrochen, da Klinik geschlossen wurde (eine sep. Geschichte!) Magenbypass-OP, seither...
Mund- und KörpergeruchRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1953   Teilnehmer: 18   Kommentare: 53
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen