Müdigkeit unklarer Genese

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  2. Mai 2016
Müdigkeit unklarer Genese
Mir (als Gynäkologin) wurde heute vom Hausarzt eine 22 a Patientin wegen seit 6 Monaten bestehender, sich schleichend eingestellter bleierner Müdigkeit zur Abklärung (?) geschickt. Die Patientin gibt außer einer Gewichtszunahme keine weiteren Symptome an, eine depressive Verstimmung verneint sie. Sie wird im Laufe des Tages immer müder und bringt nichts mehr zustande, der Nachtschlaf ist allerdings gut, sie schläft 8 Stunden. Die mitgebrachten Laborwerte (BB, TSH,...
Müdigkeit unklarer GeneseRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 7332   Teilnehmer: 69   Kommentare: 117
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?