MS und IVF- / ICSI-Behandlung: Hat jemand so etwas schon mal gemacht oder gesehen?

von  Gold-Mitglied Dr. ... (Frauenheilkunde und Geburtshilfe) am  15. November 2012
MS und IVF- / ICSI-Behandlung: Hat jemand so etwas schon mal gemacht oder gesehen?
Hatte heute eine 34 jährige Nullipara, die vor zwei Monaten die Diagnose MS bekommen hat. Hatte Doppelbilder gesehen und nach Odyssee dann MR und Diagnose. Gleichzeitig seit 14 Monaten unerfüllter Kinderwunsch. Spermiogramm und Pelv. Chromo geplant. Ihre Frage war ob schon mal bei MS eine Stimulation erfolgt ist. Habe dazu nichts gefunden. Schwangerschaft bei MS geht. Es geht um die ggf. IVF / ICSI Behandlung.
MS und IVF- / ICSI-Behandlung: Hat jemand so etwas schon mal gemacht oder gesehen?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 295   Teilnehmer: 5   Kommentare: 7
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Schnellteste
Ferndiagnose A. Merkel?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden