MS Diagnose bei ausschließlich spinalen Herden?

von  Mitglied Dr. ... (Neurologie) am  16. Januar 2019
MS Diagnose bei ausschließlich spinalen Herden?
Liebe Kolleginnen/Kollegen, mich würde mal interessieren, wie Sie folgende Situation in der tgl. Praxis handhaben: Junge Patientin, Anfang 20, vor einigen Monaten Missempfindungen an den Beinen, einige Wochen später dann auch in den Armen. Im MRT zeigen sich daraufhin mindestens fünf Läsionen im Rückenmark (HWS + BWS), 3 davon mit Kontrastmittel Aufnahme. Das MRT des Gehirns ist hingegen völlig unauffällig. Im Liquor Nachweis von oligoklonalen Banden bei...
MS Diagnose bei ausschließlich spinalen Herden?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 654   Teilnehmer: 10   Kommentare: 21
Weitere Beiträge
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ferndiagnose A. Merkel?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Muslime als Patienten
Offene Sprechstunden - wie organisieren Sie das?
Der Arztbrief