MRSA

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  16. April 2009
MRSA
Meine 80jährige Patientin kam aus dem Krankenhaus zurück ins Altenheim mit der Diagnose MRSA im Sputum. Im Altenheim wurde daraufhin angeordnet, dass die Frau im Einzelzimmer isoliert wird und nicht heraus darf. Jeder, der hineingeht, muss Kittel, Handschuhe, Mundschutz anlegen und danach Hände desinfizieren. Dies ist solange erforderlich, wie nicht 3x Sputum frei von MRSA ist. Nun weiss man ja, dass dies trotz abgestimmter Antibiose vielleicht nie der Fall sein wird. Ich...
MRSARegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Stichwörter: MRSA
Fachgebiet: 
Leser: 167   Teilnehmer: 3   Kommentare: 3
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Fortbildungsmöglichkeiten online
Exakt 396 etablierte medizinische Praktiken wurden in klinischen Studien, die im JAMA, Lancet und dem New England Journal of Medicine veröffentlicht wurden, als ineffektiv befunden
Wiederkehrende Fragen an den Zahnarzt: Zahnschmerzen ohne Grund