Mononucleeose

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  26. August 2011
Mononucleeose
17 jähriger an Mononucleose erkrankt -nur serologisch frische Infektion nachweisbar ,Milz grenzwertig vergrößert ,Allgemeinbefinden gut. Wie lange besteht Ansteckungsgefahr ,wie lange sollte die schule nicht besucht werden -wie lange vorsicht beim Sport
MononucleeoseRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 200   Teilnehmer: 2   Kommentare: 2
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen