Mitnahme Arzthelferin durch Kollegen zum Hausbesuch

von  Mitglied Dr. ... (Allgemeinmedizin) am  10. Januar 2017
Mitnahme Arzthelferin durch Kollegen zum Hausbesuch
Hallo liebe Kollegen, ich habe im Oktober eine allgemeinmedizinische Einzelpraxis übernommen. Der ehemalige Chef ist bei mir als Sicherstellungsassistent angestellt, arbeitet einen Tag die Woche und macht Urlaubs- und Krankheitsvertretung - so wie ich vor der Übernahme bei ihm. Nun bekomme ich mit, dass seine Frau, immer noch Arzthelferin - gut und erfahren - mit ihm zu den Hausbesuchen fährt und diese Zeiten als Überstunden angibt. Es ist aus meiner Sicht sicher nicht...
Mitnahme Arzthelferin durch Kollegen zum HausbesuchRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 799   Teilnehmer: 14   Kommentare: 41
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen