Mit Säugling in die Berge?

von  Mitglied Dr. ... (Zahnmedizin) am  6. April 2019
Mit Säugling in die Berge?
Eine Frage an die Pädiater in der Community, insbesondere die aus der Alpenregion: Bekannten wurde davon abgeraten, mit einem dann 3,5 Monate alten, allgemein gesunden Säugling auf einer Wohnhöhe von ca. 1700 m Urlaub zu machen. Kann mir das nicht erklären, in den Bergen werden schließlich auch Kinder geboren. Was halten Sie davon?
Mit Säugling in die Berge?Registrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 3287   Teilnehmer: 16   Kommentare: 33
Weitere Beiträge
Raumpflege in einer (Zahnarzt-) Praxis
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Gelockerte UK Front bei 12-Jährigem
Schnellteste
Kompatibilität Kodak Carestream 8000 mit Windows 10