Meningokokkenimpfung

von  Silber-Mitglied Dr. ... (Innere Medizin) am  1. März 2016
Meningokokkenimpfung
Die Meningokokkenimpfung ist keine Standardimpfung, die von gesetzlichen KK übernommen wird und im Einzelfall ca. 500 Euro kostet. Kann diese Impfung dennoch bei diesem Kostenaufwand empfohlen werden? Ich bitte um Pro und Kontra Ansichten.
MeningokokkenimpfungRegistrieren Sie sich, um den vollständigen Beitrag zu lesen.
Fachgebiet: 
Leser: 1950   Teilnehmer: 24   Kommentare: 35
Weitere Beiträge
Allergie gegen Tetanus-Impfung
Fortbildungen - Verweigerung der Anerkennung durch Ärztekammer Nordrhein Wer hat auch Erfahrung?
Ekzem hinterm Ohr, trotz 2 Therapieversuchen größer werdend
Ferndiagnose A. Merkel?
WLAN und Gesundheit: doch nicht so harmlos?
Wiederkehrende Lippenläsionen